Arbeitgeber-Forum: Psychische Gesundheit im Unternehmen

Arbeitgeber-Forum: Psychische Gesundheit im Unternehmen

Warum ist die psychische Gesundheit von Mitarbeitern eines der Top-Themen für Arbeitgeber? Warum hilft gegen Rückenschmerzen nicht nur Physio-, sondern auch Psychotherapie? Und wie fängt man als Unternehmer an, betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen zu implementieren? Diese und weitere Fragen sind Themen unseres sechsten Arbeitgeber-Forums.

am 4. April 2019 ab 16.30 Uhr im Roomers Hotel München.

Schätzungsweise 50 Millionen Menschen sind EU-weit von Depressionen, Erschöpfung und Suchterkrankungen betroffen. Das ist eine riesige Herausforderung - insbesondere für Unternehmen. Die Behandlung dieser Erkrankungen verursacht neben enormem finanziellem Aufwand auch soziale und wirtschaftliche Verluste: Die eingeschränkte Produktivität und Ausfallzeiten am Arbeitsplatz führen zu immensen betriebs- und volkswirtschaftlichen Kosten.

Wir haben Experten aus Unternehmen, Forschung und Praxis sowie einen Coach eingeladen, die von ihren Erfahrungen berichten und in einem Panel das Thema diskutieren.

Unsere Experten

Corporate Health Netzwerk
Markus A.W. Hoehner
CEO der EuPD Research Sustainable Management GmbH

In den vergangenen zehn Jahren initiierte Herr Hoehner gemeinsam mit renommierten Kooperationspartnern eine Reihe von etablierten Human-Resources- und Corporate-Social-Responsibility-Projekten in Deutschland. Zu den Auszeichnungen und Zertifizierungen für Unternehmen zählen der Deutsche Bildungspreis, der Corporate Health Award sowie der Talent Management Award.

Mentale Fitness für Mitarbeiter und Führungskräfte
Dr. Maren Kentgens
Geschäftsführerin von Asklepios Connecting Health GmbH, INSITE Interventions GmbH und TALINGO EAP GmbH

Dr. Maren Kentgens ist Diplom-Psychologin und hat im Bereich Medizinsoziologie und Arbeitspsychologie promoviert. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Beratungsunternehmen und diversen Managementerfahrungen hat sie 2014 als Expertin an der Schnittstelle von Unternehmensgesundheit und Versorgungsmanagement die Geschäftsführung von Asklepios Connecting Health übernommen.

Gesundheit und Erfolg beginnen im Kopf
Matthias Vette
Mentaltrainer und Stresstherapeut

Matthias Vette, Mentaltrainer und Stresstherapeut aus Leidenschaft, begleitet seit 12 Jahren Unternehmen und Organisationen im Bereich der mentalen Kompetenz. Über 15.000 Menschen sind von ihm mental geschult worden. Er hat das erste und einzige online Mentaltraining zum Thema Stressmanagement entwickelt, dass von den Krankenkassen zertifiziert ist. Darüber hinaus hat er Projekte mit dem Fußballer Thomas Müller und dem Spitzenkoch Holger Stromberg umgesetzt.

Airbus Deutschland
Dr. med. Nina Sonntag
Gesundheitsmanagerin, ehemalige Leitende Arbeitsmedizinerin bei Airbus

Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter Dr. med. Nina Sonntag hat als leitende Arbeitsmedizinerin das betriebliche Gesundheitsmanagement bei Airbus aufgebaut und berät seit 2018 Arbeitgeber zu ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Sie ist Mitglied im Ausschuss Arbeitsmedizin der Ärztekammer Hamburg und auditiert Betriebe zum Thema BGM. Seit 2014 ist sie außerdem Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für BGM der DAK-Gesundheit.

Arbeitgeber
Gesundheit
Eingestellt von peter